Praxis AVORYA – Ästhetik, Anti-Aging & Hightech-Kosmetik
de en
Aktuelle Informationen Tel: +41 43 499 50 50

Faltenbehandlung mit Laser
Effektive Faltenreduktion.

Hightech-Gesichtsbehandlungen
Innovativ, effizient & präzise.

Wir alle wünschen uns ein strahlendes, faltenfreies Aussehen. Im Laufe des Lebens lässt die Spannung und Elastizität der Haut nach und somit auch unser jugendliches Erscheinungsbild. Hängende Hautpartien, Falten und Furchen, welche unser Äusseres von Jahr zu Jahr stärker verändern, nehmen zu. Wir wirken müder, älter, manchmal auch mürrischer. Bei manchen Menschen setzt dieser Effekt erfreulicherweise erst spät ein, andere hingegen sind schon früh davon betroffen. Doch was tun, wenn man sich mit den unschönen Alterserscheinungen nicht abfinden möchte? Salben und Cremes bieten nur eine sehr begrenzte Wirkung und vor operativen Eingriffen schrecken wiederum viele Menschen zurück.

Dabei können wir Ihnen in unserer Schönheitspraxis AVORYA in Zürich weiterhelfen. Dank modernster medizinischer Hightech-Geräte können wir Ihnen auch ohne operativen Eingriff zu einem verjüngten und dennoch natürlichen Aussehen verhelfen. Wir nutzen die Möglichkeiten moderner Technologien, um gewebeschonend und effektiv Falten zu entfernen.

Auf einen Blick: Faltenbehandlung mit Laser, RF oder Ultraschall

Behandlungsziel: Straffung der Haut, Behandlung von Falten.
Behandlungsdauer: Abhängig vom eingesetzten Gerät und dem Behandlungsgebiet etwa 15-60 Minuten.
Betäubung: Je nach eingesetztem Gerät wird vorab eine betäubende Creme aufgetragen.
Gesellschaftsfähig: Sie können in der Regel direkt nach der Behandlung wieder Ihrem Alltag nachgehen, beim Einsatz des CO2-Lasers kann es zu einer Ausfallzeit von etwa 5 Tagen kommen.
Anzahl der Sitzungen: Abhängig von der gewählten Behandlung 1-5 Sitzungen.
Kosten: Die Kosten sind abhängig von der gewählten Therapieform und dem Behandlungsgebiet und beginnen bei etwa CHF 400/Sitzung*. Selbstverständlich legen wir Ihnen im Rahmen Ihres Beratungsgesprächs transparent die anfallenden Kosten dar.

Jetzt Termin vereinbaren

Ihre Schönheit und die Gesundheit Ihrer Haut liegen uns am Herzen. Gemeinsam finden wir die individuell passende Behandlung für Ihr schönstes Erscheinungsbild. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Termin vereinbaren

Anti-Aging-Behandlungen mit Hightech-Geräten

In unserer Praxis AVORYA bieten wir viele verschiedene Behandlungen zur Beseitigung lästiger Falten und anderer Alterserscheinungen an. Unabhängig davon, ob Sie Ihr Gesicht, Hals, Dekolleté oder Handrücken behandeln lassen wollen, in unserer Praxis haben wir für jedes Anliegen die passende Lösung. Dank der grossen Auswahl an modernsten und von der FDA (US-Arzneimittelbehörde) zugelassenen Laser-, Ultraschall- und Radiofrequenzgeräten sind wir auf dem neuesten Stand der Technik. Das bedeutet, dass wir Ihnen individuell auf Sie zugeschnittene Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen auf höchstem Niveau bieten können. Insbesondere die große Anzahl an Lasergeräten in unserer Praxis ermöglicht es uns, immer das bestmögliche Gerät mit der optimalen Wellenlänge für Ihren Behandlungswunsch auszuwählen. Unsere erfahrene Hautärztin Dr. med. Bettina Kerbler ist Expertin auf dem Gebiet der Laserbehandlungen und verfügt über die Laserfähigkeitsausweise I-VI FMH. Bei uns befinden Sie sich daher für Ihre Hightech-Schönheitsbehandlung in den besten Händen.

Ablauf einer Hightech-Behandlung zur Faltenreduktion

Bei einem Erstgespräch in unserer modernen Schönheitspraxis AVORYA in Zürich bespricht unsere erfahrene Hautärztin und Laserspezialistin Frau Dr. Bettina Kerbler zunächst Ihre Wünsche und Vorstellungen mit Ihnen. Welche Problemzonen sollen behandelt werden? Welche Ergebnisse wünschen Sie sich? Wurden evtl. schon Behandlungen durchgeführt? Im Anschluss daran begutachtet Frau Dr. Kerbler Ihre Hautsituation und erläutert Ihnen die optimale Laserbehandlung für Ihr persönliches Anliegen. Selbstverständlich steht sie Ihnen auch bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung und klärt Sie über die möglichen Risiken oder Nebenwirkungen auf. Wenn Sie sich dann für eine Faltenbehandlung entscheiden, legen wir eine Fotodokumentation der zu behandelnden Hautpartien an. Diese dient als Vergleichsmöglichkeit während und nach der Behandlung. So können Sie direkt im Anschluss den Behandlungserfolg auf einen Blick erkennen.

Je nachdem, welche Hightech-Behandlung gewählt wurde, kommen Sie für eine oder mehrere Sitzungen im Abstand von mehreren Wochen zu ins in die Praxis nach Zürich. Nach der Behandlung sind Ihre Falten deutlich reduziert und Sie können sich über ein verjüngtes und dennoch natürliches Äusseres freuen.

Innovativ & schonend

Sie wünschen sich eine Verjüngung Ihres Hautbildes? Sie möchten mehr über unsere innovativen Hightech-Behandlungen erfahren? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns, wir beraten Sie gerne ausführlich. 

Termin vereinbaren

Unsere Hightech-Behandlungen für ein jüngeres Äusseres

Hautverjüngung mit CO2-Laser

Durch den Einsatz unseres CO2-Lasers entstehen Mikroverletzungen, die die Haut dazu anregen, neue Kollagen- und Elastinfasern zu produzieren. Dadurch erneuert und strafft sich die Haut und erhält ein frischeres, glatteres Aussehen. Der CO2-Laser kann aber nicht nur bei der Faltenbehandlung und Hautstraffung eingesetzt werden. Durch die Entstehung von Hitze können auch kleine Gefässe verödet und Pigmentflecken behandelt werden. Auch bei Narben lassen sich mit dem Laser deutliche Verbesserungen des Erscheinungsbildes erzielen.

Die optimale Behandlungsdauer mit dem CO2-Laser umfasst drei Sitzungen im Abstand von sechs Wochen. Bereits nach der ersten Sitzung können Sie eine deutliche Verbesserung Ihres Hautbildes erkennen. Um die Heilung der behandelten Körperstelle zu beschleunigen, bieten wir Ihnen eine Nachbehandlung mit einer Lichttherapie an. Diese wird in den ersten fünf Tagen nach der letzten Sitzung vorgenommen.

Faltenstraffung mit Radiofrequenz-Microneedling

Das innovative Hightech-Gerät Infini kombiniert den Nutzen der Radiofrequenz-Therapie mit der Wirkung des Microneedlings – man spricht daher auch vom Radiofrequenz-Microneedling. Mit feinsten vergoldeten Nadeln werden hauchdünne Kanäle geschaffen, um die Radiofrequenz-Energie gezielt in verschiedenen Hautschichten an die gewünschten Stellen abzugeben. Dadurch entstehen kleinste Verletzungen, die den Regenerationsprozess der Haut in Gang setzen und die Kollagen- und Elastinbildung fördern. Im Ergebnis können Sie sich über ein strafferes, frischeres Hautbild freuen. Wir empfehlen für ein optimales Ergebnis drei Sitzungen im Abstand von vier bis sechs Wochen. Die Infini-Behandlung eignet sich nicht nur zur Faltenbehandlung und Hautstraffung, sondern kann auch bei der Behandlung von Narben oder Hyperhidrose zum Einsatz kommen. 

Anti-Aging-Behandlung mit unserem Laser PicoPlus

Der innovative Laser PicoPlus gibt im Picosekundenbereich hochenergetische Impulse an die Haut ab. Dies stimuliert die Produktion von Kollagen und Elastin, was zu einer sichtbaren Straffung des Hautbildes und einer deutlichen Reduktion der Falten führt. Mit dem innovativen Laser PicoPlus können wir zudem auch Farbpigmente unter der Haut sprengen, sodass er auch zur Therapie von Pigmentverschiebungen, Altersflecken, Akne-Rötungen, Melasmen oder zur Tattoo-Entfernung genutzt werden kann. Wir empfehlen für ein optimales Ergebnis fünf Sitzungen im Abstand von ein bis zwei Wochen.

Frisches und verjüngtes Hautbild mit LaseMD

LaseMD, das CDS-Programm (Cosmeceutical Delivery System) des renommierten Herstellers Lutronic, kombiniert die Vorteile einer Laserbehandlung mit dem Nutzen von Wirkstoffkomplexen, die tief in die Haut eindringen und diese von innen heraus pflegen. Mithilfe eines Lasers werden bei der Behandlung feinste Kanäle in der Hautoberfläche erzeugt, die es uns ermöglichen, hochwirksame Cosmeceuticals (Wirkstoffkomplexe) direkt in tiefer liegende Hautschichten einzubringen. Diese können sich dort optimal entfalten und zur Hautverjüngung und Faltenreduktion beitragen. Welche Wirkstoffkomplexe zum Einsatz kommen, ist dabei immer von der individuellen Ausgangssituation abhängig. Die Laserbehandlung hat zudem einen vitalisierenden Effekt auf die Haut und regt die Produktion von Elastin und Kollagen an. In der Folge strafft sich die Haut und die Falten werden weniger. Für ein optimales Ergebnis sollten Sie im Abstand von drei bis vier Wochen für insgesamt drei bis fünf Sitzungen zu einem Behandlungstermin in unsere Praxis kommen. 

Mit Ultraschall zu glatterer Haut

Das Gerät Ultraskin II (HIFU) arbeitet mit hochfokussiertem Ultraschall und ermöglicht es uns, die unter der Haut und dem Fettgewebe liegende SMAS-Schicht zu erreichen, welche aus Muskel- und Kollagenfasern besteht. Mithilfe des Ultraschalls wird dort ein Hitzeschaden verursacht, wodurch sich die Kollagenfasern zusammenziehen und neues Kollagen gebildet wird. Das Ergebnis ist ein Lifting ganz ohne Skalpell. Eine Sitzung genügt bereits, um Ihr Hautbild deutlich zu verbessern. Direkt nach der Behandlung können Sie bereits eine erste Veränderung erkennen. Nach etwa drei Monaten entfaltet sich dann die volle Wirkung der Hautstraffung. Für eine dauerhafte Faltenglättung empfehlen wir Ihnen die Ultraschall-Behandlung einmal im Jahr zu wiederholen.

Häufig gestellte Fragen zur Anti-Aging-Behandlung mit Hightech-Geräten

Sollten Sie eine Fieberblase (Lippenherpes) haben oder dazu neigen, informieren Sie uns bitte vor der Behandlung darüber. Wir beraten Sie dann zum weiteren Vorgehen. Durch die Laser- oder Radiofrequenzenergie können Herpesviren wieder reaktiviert werden. Dies lässt sich verhindern, indem Sie drei Tage vor der Behandlung ein sogenanntes Virostatikum einnehmen. Dabei handelt es sich um ein Medikament, das die Ausbreitung der Herpesviren hemmt.

Damit sich Ihre Haut nach der Behandlung optimal regenerieren kann, sollte sie für vier Wochen vor Sonnenlicht geschützt werden. Hierzu empfehlen wir Ihnen einen Lichtschutzfaktor von mindestens 50. Selbstverständlich stehen wir Ihnen im Rahmen Ihrer Behandlung mit Tipps und Verhaltensempfehlungen zur Seite.

Ja, das ist auf jeden Fall möglich. Die Hauterneuerung bei der Laserbehandlung kann durch die Kombination mit einem Filler noch zusätzlich „verstärkt“ werden.

Es besteht bspw. die Möglichkeit, ein hoch konzentriertes Hyaluronsäure-Serum auf die gelaserte Haut auftragen. Durch die vom Lasern bereits geöffnete Hautbarriere kann das Serum seine Wirkung noch besser entfalten. Es besteht aber auch die Möglichkeit, einen Filler als „Booster" zu injizieren, um die Haut zusätzlich zu stimulieren. In der Regel verstärkt der Filler nämlich die Kollagen- und Elastinbildung, die durch die Laserbehandlung in Gang gesetzt wurde. Auch eine Kombination mit einer PRP-Behandlung kann den Behandlungseffekt steigern.

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne ausführlich, welche Kombinationsmöglichkeiten für Ihre individuelle Situation infrage kommen.

Wenn Sie sich für eine Behandlung mit dem CO2-Laser entscheiden, erhalten Sie vor der Behandlung eine retinolhaltige Creme, die Sie jeden Abend auf die zu behandelnde Stelle auftragen sollten. Je früher Sie dabei mit der Retinolbehandlung beginnen, desto besser. Die Creme sollten Sie dann eine Woche vor der Behandlung wieder absetzen.

Nach der Behandlung können Sie für wenige Stunden ein brennendes Gefühl verspüren. Zudem sollten Sie damit rechnen, für bis zu fünf Tage durch Rötungen und Schwellungen in der behandelten Region beeinträchtigt zu sein.

Die Preise für eine Behandlung sind abhängig von der Anzahl der Sitzungen und der behandelten Körperpartie und beginnen bei CHF 850 für die Straffung der Ober- oder Unterlieder. Sie können in unserer Praxis AVORYA gezielt Behandlungen für bestimmte Gesichtsbereiche oder den Handrücken buchen, wir bieten Ihnen aber auch ein vergünstigtes Behandlungspaket für das ganze Gesicht an.

Nach der Infini-Behandlung können die behandelten Stellen zwei bis drei Tage lang gerötet oder geschwollen sein.

Dies lässt sich vorab nicht genau beziffern und ist abhängig von der zu behandelnden Gesichtspartie sowie den benötigten Sitzungen. Die Kosten für eine Teilbehandlung beginnen bei CHF 850. Wir bieten in unserer Praxis aber auch Behandlungspakete an – sprechen Sie uns bei Interesse einfach an, wir beraten Sie gerne zu unseren Angeboten.

Nach der Behandlung können kleine punktförmige Einblutungen auftreten, die aber innerhalb von zwei bis drei Tagen von alleine wieder verschwinden. In manchen Fällen kommt es auch zum Auftreten von kleinen Pickelchen.

Wir berechnen für eine Gesichtsstraffung mit unserem innovativen PicoPlus-Laser CHF 550/Sitzung.

Am Tag der Behandlung kann sich eine leichte Rötung auf der betroffenen Hautstelle bilden. Diese lässt allerdings schnell nach.

Die Kosten der LaseMD-Therapie lassen sich vorab nicht genau beziffern. Sie sind abhängig von der zu behandelnden Körperpartie, dem gewählten Serum sowie der Anzahl der benötigten Sitzungen. Die Preise für eine Handrücken-Behandlung starten etwa bei CHF 400. Wir haben in unserer Praxis aber auch Behandlungspakte für unsere Patienten zusammengestellt – sprechen Sie uns einfach darauf an, wir beraten Sie gerne.

Bei der Behandlung mit dem innovativen Gerät Ultraskin II kommt es zu keinen Nachwirkungen wie Rötungen oder Schwellungen. Es kann lediglich ein leichtes Druck- oder Taubheitsgefühl für wenige Wochen auftreten, das aber von alleine wieder verschwindet.

Das kommt darauf an, wie gross die Hautpartie ist, die Sie gerne behandeln lassen möchten. Eine Behandlung des Oberlippenbereichs ist ab CHF 400 möglich, die Behandlung der Augenpartie ab CHF 1000. Wenn Sie Fragen zu den Kosten haben oder weitere Informationen wünschen, sprechen Sie uns gerne an.